Erdung anschliessen

Die elektrostatische Erdung ist eine äußerst wichtige Tatsache in der Branche und beim Transport von brennbaren Gasen und außergewöhnlichen Stoffen wie Flüssigkeiten oder Pulvern. Wenn sich eine elektrostatische Ladung um brennbare Materialien konzentriert, entstehen Gefahren.

In ganz Europa gibt es jedes Jahr über 400 Unfälle, die durch solche Phänomene verursacht werden. Zündung, Feuer und sogar Explosionen sind eine reale Gefahr, bei der jeder Mensch einen gesunden Verstand und Manager auf dem Feld hat.

Hier kommen die Mechanismen und Methoden der elektrostatischen Erdung mit dem Service zu uns. Ihre Arbeit ist im Wesentlichen in der Lage, die gefährdeten Elemente mit einer geeigneten Klemme niederohmig zu verbinden. Es gibt einen großen Teil ihrer Methoden auf dem Markt - gekreuzt, verschraubt, im Gehäuse des Containers montiert. Weiter entwickelte Systeme ermöglichen eine bessere Überwachung der Erdung in Echtzeit. In Verbindung mit neuen Geräten können sie bei Erdungsproblemen möglicherweise kein Material abgeben oder daran arbeiten. Einige Methoden blockieren diese Option physisch durch Schließen des Ventils oder der Füllung, was für den Erfolg eines Ausfalls zusammenwirkender Geräte oder von Versuchen, die Sicherheit zu umgehen, wertvoll ist. Dieser Lösungsstandard beginnt üblicherweise bei Eisenbahn- und Straßentankwagen.

Kankusta Duo

Ein häufiges Problem bei der Verwendung von Klammern an Geräten, die Lacke, Farben, Lösungsmittel oder Harze enthalten, ist der alles andere als einschränkende Prozess für oberflächengebendes Material. Dadurch entsteht eine elektrostatische Erdungsisolationsschicht, die ihre Wirksamkeit teilweise oder vollständig aufhebt. Sie gilt daher nicht nur für Geräte, sondern auch für Behälter und Datentanks zur Aufbewahrung der oben genannten Materialien.