Feuertraining

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften, die im Gesetz des Ministers für Privatangelegenheiten und Fürsorge vom Juni 2010 veröffentlicht wurden, hat jedes Unternehmen den Zweck, die Brandgefahr von Häusern und den dazugehörigen Zwecken und Bereichen zu bewerten. Es umfasst den Schutz der Arbeitnehmer im Interesse der Arbeitnehmer.

GefahrenbewertungEs ist notwendig, dass die Arbeiten im Zusammenhang mit der Durchführung der Empfehlungen der Verordnung in technischer und fachlicher Reihenfolge vorbereitet werden. Daher ist es derzeit angebracht, diese Aufgabe einem Unternehmen zu übertragen, das dieses Modell professionell mit Arbeiten empfiehlt. Eine umfassende Bewertung von Gefahren, explosionsgefährdeten Bereichen und die Angabe von Gefahrenbereichen sind wichtige Ziele der Auftragnehmer für einen solchen Auftrag.Die mit der vorgeschlagenen Explosion verbundenen Gefahren haben engen Kontakt mit Stoffen, die im Interesse der Verarbeitung sind, Materialien, die während des technologischen Prozesses entnommen wurden, Maschinenschutzsystemen und deren Komponenten. Stoffe und Materialien, die im Prozess verwendet werden, können an der Luft verbrannt werden, sie produzieren immer große Teile der Wärme, sie können auch den Druckanstieg und die Freisetzung gefährlicher Stoffe beeinflussen. Der Anfang ist dieselbe unterstützende Ausbreitung der Aktivität.

Kennzeichnung von explosionsgefährdeten BereichenExplosionsgefährdete Bereiche werden nach Häufigkeit und Dauer der Entstehung einer explosionsgefährdeten Atmosphäre bezeichnet. Für diese Bereiche werden drei Arten der Kennzeichnung verwendet.Nullzone - Wenn Explosionsgefahr besteht und durch ein Gemisch brennbarer Stoffe mit Luft verursacht wird, besteht in der heutigen Zeit eine ständige, häufige oder längerfristige Gefahr.Zone eins - Gibt an, dass die Bedrohung innerhalb der Zeit des ordnungsgemäßen Betriebs auftreten kann.Zone zwei - ist ein Bereich, in dem während des tatsächlichen Betriebs keine Bedrohung besteht und der selbst dann gering ist, wenn eine Bedrohung auftritt.