Hausschutz

Sicherheit ist ein Grund für alle allgemein verständlichen Elemente unseres Alltags. Achten wir jedoch jeden Tag auf die Sicherheit, wenn wir mit elektrischen Aktivitäten leben? Natürlich nicht. Aber wir rennen nicht jeden Tag durch die Wohnung und überprüfen jedes Mal die Elektroinstallation und die Konsequenzen ihres Lebens.

https://natura-l.eu/de/

Teilweise für die sichere Verwendung und die ordnungsgemäße Funktion der allgemein definierten elektrischen Installation ist eine Erdung verfügbar. Was sind sie?Schutzleiter sind Prozesse, die ein elektrifiziertes Objekt mit der Erde verbinden und in diesem System die Ladung neutralisieren. Eine Schutzerdung ist gegen elektrischen Schlag empfehlenswert.Die beiden am häufigsten verwendeten sind PE und PEN, d. H. PE (in modernen TNS-Installationen verwendeter Schutzleiter und PEN (in TNC- oder TNCS-Installationen verwendbarer Schutzneutralleiter.Eine Erkrankung des TNC-Systems besteht dann darin, dass der PEN gleichzeitig die Funktion eines Neutral- und Schutzleiters ausübt. Was nicht verwunderlich ist, wenn dieser Prozess abläuft und in einphasigen Organismen Volllastströme durchfließen und in dreiphasigen Systemen Belastungen aufgrund von Asymmetrien in der Baugruppe ausgesetzt sind.Unabhängig vom verwendeten Kabel, keine Witze bei Produktionen mit Bewegung, muss das heikel sein. Das berühmte Sprichwort "Elektriker tickt nicht", das sich in der realen Welt nicht widerspiegelt.Jetzt, da Sie wissen, wie Sie für unsere Sicherheit sorgen müssen, lohnt es sich auch, sich mit den Zielen zu befassen, die den Mangel an Sicherheit verdeutlichen.Der häufigste Effekt eines unzureichenden Schutzes der Anlage oder ihrer fehlerhaften Erzeugung ist ein elektrischer Schlag.Wussten Sie, dass der Trendfluss im richtigen Körper mit einer Intensität von über 70 ärgerlich ist?Was wird wahrscheinlich mit einem Stromschlag enden?Im unglücklichsten Fall, sogar im Todesfall, sind andere Auswirkungen Herzstillstand, Verbrennungen, Bewusstlosigkeit, Muskelkrämpfe oder teilweise Verbrennung von Gewebe.